07.12.2021 07:34:20

K+S Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für K+S von 8,60 auf 10,50 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die Unsicherheit im Zusammenhang mit Corona werde wohl anhalten, doch die Konjunkturaussichten für 2022 seien günstig, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick. Bei etlichen Chemietiteln böten sich attraktive Einstiegsmöglichkeiten. Udeshi hob zwar wegen der hohen Düngerpreise seine Schätzungen für Yara, Oci und K+S deutlich an. Die K+S-Aktie sei allerdings vergleichsweise teuer./gl/ck;

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.12.2021 / 00:12 /
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.12.2021 / 00:16 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: K+S AG Underweight
Unternehmen:
K+S AG
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
10.50 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
15.24 €
Abst. Kursziel*:
-31.10%
Rating update:
Underweight
Kurs aktuell:
19.67 €
Abst. Kursziel aktuell:
-46.61%
Analyst Name::
Chetan Udeshi
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse