27.04.2022 07:54:25

Salzgitter Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Salzgitter AG vor dem Start der Berichtssaison der europäischen Stahlunternehmen von 32,50 auf 45,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Die Zahlen des ersten Quartals werden die unterschiedlichen Marktgegebenheiten für Kohlenstoff- und Edelstahl widerspiegeln, wie Analyst Luke Nelson in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie schrieb. Für Kohlenstoffstahl sollten sie solide sein und damit mit Blick das zweite Quartal zu höheren Markterwartungen führen. Bei Edelstahl hätten die Preise indes ein Plateau erreicht. ArcelorMittal sei weiterhin sein "Top Pick" im Sektor./ck/mis;

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.04.2022 / 20:40 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.04.2022 / 00:15 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Salzgitter Neutral
Unternehmen:
Salzgitter
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
45.00 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
37.68 €
Abst. Kursziel*:
19.43%
Rating update:
Neutral
Kurs aktuell:
30.20 €
Abst. Kursziel aktuell:
49.01%
Analyst Name::
Luke Nelson
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse