Infineon Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Aufgrund der Prognosen für die Entwicklung der Weltwirtschaft und des Halbleitermarktes im Kalenderjahr 2022 erwartet das Unternehmen einen Anstieg des Konzernumsatzes auf €12,7 Milliarden plus oder minus €500 Millionen. Die Segmentergebnis-Marge wird in der Mitte der Umsatzprognose etwa 21 Prozent vom Umsatz betragen. Die Investitionen werden sich auf etwa €2,4 Milliarden belaufen. Die Abschreibungen werden zwischen €1,6 Milliarden und €1,7 Milliarden liegen. Der Free-Cash-Flow aus fortgeführten Aktivitäten soll rund €1 Milliarde erreichen. Die Rendite auf das eingesetzte Kapital (RoCE) wird voraussichtlich bei mindestens 10 Prozent liegen.

Update 3.02.2022: Bei einem unterstellten EUR/USD-Wechselkurs von 1,15 (zuvor 1,20) wird für das GJ 2022 nun ein Umsatz von 13,0 Milliarden Euro plus oder minus 500 Millionen Euro erwartet. Die Segmentergebnis-Marge wird im Mittelpunkt der Umsatzspanne voraussichtlich etwa 22 Prozent betragen. Die geplanten Investitionen liegen bei etwa 2,4 Milliarden Euro. Der Free-Cash-Flow wird voraussichtlich etwa 1 Milliarde Euro erreichen.

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen
Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.