Zurück geht es hier Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
Nachrichten
Marktberichte
Analysen
>
18.04.2024 16:12:36

Aktien New York: Dow legt zu - Chip-Aktien erneut schwach

(Meldung um Einzelwerte ergänzt)

NEW YORK (awp international) - Die US-Börsen haben am Donnerstag keinen klaren Trend gefunden. Während vor allem Aktien aus dem Technologiesektor erneut Schwäche zeigten, verzeichneten die klassischen Standardwerte im Leitindex Dow Jones Industrial überwiegend Kursgewinne. Das verhalf dem Dow im frühen Handel zu einem Plus von 0,47 Prozent auf 37 929 Punkte. Nach den jüngsten Verlusten konsolidiert der Index nun unter der runden 38 000er Marke.

Der technologielastige Nasdaq 100 gab dagegen um 0,28 Prozent auf 17 445 Punkte weiter nach. Am Vortag waren besonders die Papiere aus der Chip-Industrie unter Druck geraten, dies setzte sich am Donnerstag fort. NXP Semiconductors , Applied Materials und Qualcomm verloren an Boden. Der marktbreite Index S&P 500 lag mit 0,12 Prozent im Plus bei 5027 Zählern.

Neue Konjunkturdaten fielen am Donnerstag uneinheitlich aus. Allerdings zeigte sich die US-Wirtschaft zuletzt von ihrer robusten Seite. Das könnte die Aktienbörsen im Aufwärtsdrang bremsen, denn damit schwinden die Erwartungen an baldige Zinssenkungen durch die US-Notenbank Fed.

Unter den Einzelaktien fielen erneut Tesla mit einem Minus von 3,7 Prozent auf. Sie rutschten auf den tiefsten Stand seit Anfang 2023. "Der Absatzmarkt für Elektrofahrzeuge ist umkämpft wie nie - mit drastischen Konsequenzen", schrieb James Tierney vom Vermögensverwalter AllianceBernstein. Der einstige Börsenliebling müsse seine Stellung verteidigen, werde aber von der Konkurrenz "links überholt" und kämpfe noch dazu mit hausgemachten Problemen, so der Chefinvestor.

Bei der Investmentgesellschaft Blackstone blieb im ersten Quartal der Mittelzufluss hinter den Erwartungen zurück. Die Aktien verloren 2,1 Prozent.

Aktien von Jetblue stiegen um 5 Prozent, befeuert von einem positiven Kommentar der Investmentbank JPMorgan./bek/he

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Innovation & Transparenz – die Zukunft der Vermögensverwaltung – BX Morningcall mit François Bloch und Pascal R.Bersier
Heute im BX Morningcall zu Gast: Pascal R. Bersier, geschäftsverantwortlicher von der Brevalia AG.

Was macht die Brevalia AG besonders aus? Im Interview spricht Pascal R. Bersier, Gründer und Geschäftsverantwortlicher von Brevalia AG mit François Bloch, Investment Stratege und David Kunz, COO der BX Swiss AG, über innovative Ansätze und Transparenz in der Vermögensverwaltung:

✔️ Kundenorientierte Denkweise
✔️ Holistische Beratung
✔️ Performance durch Diversifizierung
✔️ Innovationsansätze und Zukunftsperspektiven

👉🏽 https://bxplus.ch/bx-musterportfolio/

Innovation & Transparenz – die Zukunft der Vermögensverwaltung – BX Morningcall mit Pascal R.Bersier

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’935.85 11.58 ZISSMU
Short 13’850.00 6.95
Short 14’550.00 18.94
SMI-Kurs: 12’037.99 17.05.2024 17:30:02
Long 11’560.00 19.75
Long 11’320.00 14.00
Long 10’820.00 8.88
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit