Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Index-Performance 12.06.2024 15:58:44

Aufschläge in Wien: So entwickelt sich der ATX Prime nachmittags

Aufschläge in Wien: So entwickelt sich der ATX Prime nachmittags

Derzeit wagen sich die Anleger in Wien aus der Reserve.

Um 15:41 Uhr steigt der ATX Prime im Wiener Börse-Handel um 1.23 Prozent auf 1’835.67 Punkte. Zum Start des Mittwochshandels stand ein Verlust von 0.007 Prozent auf 1’813.26 Punkte an der Kurstafel, nach 1’813.38 Punkten am Vortag.

Das Tagestief des ATX Prime betrug 1’812.44 Punkte, das Tageshoch hingegen 1’839.26 Zähler.

ATX Prime-Entwicklung seit Beginn des Jahres

Auf Wochensicht gewann der ATX Prime bereits um 0.071 Prozent. Vor einem Monat ruhte der Wiener Börse-Handel wochenendbedingt. Der ATX Prime lag am vorherigen Handelstag, dem 10.05.2024, bei 1’844.93 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 12.03.2024, erreichte der ATX Prime einen Wert von 1’693.64 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 12.06.2023, wies der ATX Prime einen Wert von 1’604.83 Punkten auf.

Der Index legte seit Jahresanfang 2024 bereits um 7.10 Prozent zu. 1’889.08 Punkte markierten den Höchststand des ATX Prime im laufenden Jahr. Bei 1’664.49 Punkten liegt hingegen das Jahrestief.

Tops und Flops aktuell

Zu den stärksten Einzelwerten im ATX Prime zählen derzeit Lenzing (+ 12.54 Prozent auf 36.35 EUR), Andritz (+ 3.51 Prozent auf 59.00 EUR), Kapsch TrafficCom (+ 3.29) Prozent auf 8.80 EUR), Semperit (+ 2.61 Prozent auf 11.80 EUR) und BAWAG (+ 2.40 Prozent auf 59.65 EUR). Die Verlierer im ATX Prime sind hingegen Wolford (-4.00 Prozent auf 3.84 EUR), AT S (AT&S) (-3.82 Prozent auf 21.64 EUR), FACC (-2.02 Prozent auf 8.23 EUR), CA Immobilien (-1.41 Prozent auf 29.34 EUR) und Rosenbauer (-1.16 Prozent auf 34.20 EUR).

Welche ATX Prime-Aktien den grössten Börsenwert aufweisen

Im ATX Prime ist die CA Immobilien-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. 498’274 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die Verbund-Aktie hat im ATX Prime mit 26.160 Mrd. Euro derzeit die grösste Marktkapitalisierung.

Fundamentalkennzahlen der ATX Prime-Werte im Fokus

Unter den ATX Prime-Aktien präsentiert 2024 laut FactSet-Schätzung die Raiffeisen-Aktie mit 2.93 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). OMV lockt Anleger 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit der höchsten Dividendenrendite im Index in Höhe von 10.48 Prozent.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: gopixa / Shutterstock.com

Analysen zu Verbund AG

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
  • ?
Zu diesem Datensatz liegen uns leider keine Daten vor.
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Reiseboom 2024: Diese Aktien müssen Sie kennen! In der heutigen Folge spricht Tim Schäfer mit David Kunz, COO der BX Swiss AG, über Aktien im Feriensegment.:

Welche Aktien bieten Chancen nach der Pandemie?
Wie beliebt ist Camping in den USA und in Europa und welche Aktien sind derzeit interessant?

In unserem zweiwöchigen Format „Wall Street Live“ mit Tim Schäfer behandeln wir Topaktuelle Themen des Marktgeschehens.

👉🏽 https://bxplus.ch/wall-street-live-mit-tim-schaefer/

Reiseboom 2024: Diese Aktien müssen Sie kennen! | BX Swiss TV