Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Kursentwicklung im Fokus 12.06.2024 17:58:20

Freundlicher Handel in Frankfurt: Letztendlich Gewinne im DAX

Freundlicher Handel in Frankfurt: Letztendlich Gewinne im DAX

Der DAX gewann heute an Wert.

Am Mittwoch ging es im DAX via XETRA schlussendlich um 1.49 Prozent auf 18’644.27 Punkte nach oben. Damit sind die im Index enthaltenen Werte 1.792 Bio. Euro wert. Zum Handelsbeginn stand ein Verlust von 0.008 Prozent auf 18’368.52 Punkte an der Kurstafel, nach 18’369.94 Punkten am Vortag.

Bei 18’651.70 Einheiten erreichte der DAX sein Tageshoch, während er hingegen mit 18’368.52 Punkten den niedrigsten Stand markierte.

DAX-Jahreshoch und -Jahrestief

Auf Wochensicht verbucht der DAX bislang einen Gewinn von 0.506 Prozent. Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 10.05.2024, wies der DAX einen Wert von 18’772.85 Punkten auf. Noch vor drei Monaten, am 12.03.2024, bewegte sich der DAX bei 17’965.11 Punkten. Der DAX erreichte vor einem Jahr, am 12.06.2023, den Wert von 16’097.87 Punkten.

Für den Index ging es seit Jahresanfang 2024 bereits um 11.18 Prozent nach oben. In diesem Jahr liegt das Jahreshoch des DAX bereits bei 18’892.92 Punkten. Das Jahrestief steht hingegen bei 16’345.02 Zählern.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im DAX

Unter den stärksten Aktien im DAX befinden sich derzeit Heidelberg Materials (+ 4.44 Prozent auf 99.36 EUR), SAP SE (+ 3.42 Prozent auf 181.40 EUR), Siemens (+ 3.27 Prozent auf 178.10 EUR), Siemens Energy (+ 3.05 Prozent auf 24.02 EUR) und Vonovia SE (ex Deutsche Annington) (+ 3.01 Prozent auf 27.03 EUR). Am anderen Ende der DAX-Liste stehen hingegen Porsche Automobil vz (-7.18 Prozent auf 45.66 EUR), Porsche (-1.79 Prozent auf 72.36 EUR), Sartorius vz (-1.76 Prozent auf 245.10 EUR), Volkswagen (VW) vz (-1.48 Prozent auf 109.55 EUR) und BMW (-0.94 Prozent auf 90.26 EUR) unter Druck.

DAX-Aktien mit dem grössten Handelsvolumen

Im DAX ist die Deutsche Telekom-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. Zuletzt wurden via XETRA 7’375’902 Aktien gehandelt. Nach Marktkapitalisierung gewichtet macht die Aktie von SAP SE mit 206.389 Mrd. Euro im DAX den grössten Anteil aus.

Fundamentalkennzahlen der DAX-Titel im Fokus

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im DAX präsentiert 2024 laut FactSet-Schätzung die Porsche Automobil vz-Aktie. Hier soll ein KGV von 2.76 zu Buche schlagen. Die Volkswagen (VW) vz-Aktie zeigt 2024 laut FactSet-Schätzung mit einer Dividendenrendite von 8.31 Prozent die besten Ergebnisse im Vergleich zu den anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: PhotoSTS / Shutterstock.com,KenDrysdale / Shutterstock.com