Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
S&P 500-Kursverlauf 12.06.2024 16:01:11

Mittwochshandel in New York: S&P 500 startet in der Gewinnzone

Mittwochshandel in New York: S&P 500 startet in der Gewinnzone

S&P 500-Handel am Mittwochmorgen.

Am Mittwoch verbucht der S&P 500 um 15:58 Uhr via NYSE Gewinne in Höhe von 1.13 Prozent auf 5’436.06 Punkte. Der Börsenwert der enthaltenen Werte beträgt damit 45.678 Bio. Euro. Zum Beginn des Mittwochshandels stand ein Zuschlag von 0.898 Prozent auf 5’423.59 Punkte an der Kurstafel, nach 5’375.32 Punkten am Vortag.

Im Tageshoch notierte das Börsenbarometer bei 5’436.89 Einheiten, den niedrigsten Stand am heutigen Mittwoch markierte der Index hingegen bei 5’409.13 Punkten.

So bewegt sich der S&P 500 seit Jahresbeginn

Seit Beginn der Woche verbucht der S&P 500 bislang einen Gewinn von 1.78 Prozent. Vor einem Monat ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 10.05.2024, wurde der S&P 500 auf 5’222.68 Punkte taxiert. Vor drei Monaten, am 12.03.2024, stand der S&P 500 noch bei 5’175.27 Punkten. Der S&P 500 verzeichnete vor einem Jahr, am 12.06.2023, den Wert von 4’338.93 Punkten.

Im Index schlägt seit Beginn des Jahres 2024 ein Plus von 14.62 Prozent zu Buche. Der S&P 500 erreichte in diesem Jahr seinen Höchststand bei 5’436.49 Punkten. Bei 4’682.11 Punkten wurde hingegen das Jahrestief verzeichnet.

S&P 500-Aufsteiger und -Absteiger

Die Top-Aktien im S&P 500 sind derzeit SVB Financial Group (+ 100.00 Prozent auf 0.06 USD), Oracle (+ 11.86 Prozent auf 138.57 USD), Equifax (+ 7.82 Prozent auf 248.46 USD), Boston Properties (+ 6.66 Prozent auf 62.28 USD) und Enphase Energy (+ 6.48 Prozent auf 140.99 USD). Die schwächsten S&P 500-Aktien sind hingegen Amphenol (-49.80 Prozent auf 67.48 USD), First Republic Bank (-12.66 Prozent auf 0.02 USD), T-Mobile US (-2.52 Prozent auf 173.90 USD), NRG Energy (-2.12 Prozent auf 79.33 USD) und McKesson (-2.12 Prozent auf 578.77 USD).

Welche Aktien im S&P 500 den grössten Börsenwert aufweisen

Im S&P 500 weist die NVIDIA-Aktie derzeit das grösste Handelsvolumen auf. 10’095’248 Aktien wurden zuletzt via NYSE gehandelt. Die Microsoft-Aktie kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 2.961 Bio. Euro. Damit weist die Aktie im S&P 500 den höchsten Börsenwert auf.

Fundamentalkennzahlen der S&P 500-Titel im Blick

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im S&P 500 weist in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die SVB Financial Group-Aktie auf. Hier soll ein KGV von 0.00 zu Buche schlagen. Die First Republic Bank-Aktie bietet 2024 laut FactSet-Schätzung mit einer Dividendenrendite von 524.02 Prozent voraussichtlich die besten Ergebnisse im Vergleich zu den anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: ilolab / Shutterstock.com