Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

"Unlautere Methoden" 13.06.2024 14:45:00

Nestlé-Aktie leichter: NGO will wegen Zucker in Babynahrung Klage gegen Nestlé erzwingen

Nestlé-Aktie leichter: NGO will wegen Zucker in Babynahrung Klage gegen Nestlé erzwingen

Weil der Nahrungsmittelkonzern Nestlé laut Public Eye seiner Babynahrung insbesondere in Entwicklungsländern zu viel Zucker zusetzt, verlangt die Nichtregierungsorganisation nun, dass der Bund einschreitet.

Public Eye fordert das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) auf, Klage "gegen die unlauteren Geschäftsmethoden von Nestlé im Ausland" zu erheben.

Nestlés Geschäftsmethoden seien "in mehrfacher Hinsicht unlauter", findet Public Eye. So mache der Konzern über seine Babynahrungsprodukte in einkommensärmeren Ländern "unrichtige und irreführende Angaben", bediene sich "aggressiver Verkaufsmethoden, welche die Entscheidungsfreiheit der Konsumenten und Konsumentinnen beeinträchtigen" und verschleiere "die Beschaffenheit und die Gefährlichkeit der Babynahrungsprodukte".

Für "besonders stossend und ebenfalls unlauter" erachtet die NGO, dass Nestlé den untersuchten Produkten in der Schweiz keinen Zucker zusetze, im Ausland - und dabei vor allem in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen - hingegen schon.

Unter Berufung auf Artikel 10 des Bundesgesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG), wonach der Bund klagen kann, "wenn er es zum Schutz des öffentlichen Interesses als nötig erachtet", verlangt die NGO nun eine Bundesklage gegen Nestlé.

Das Seco solle Nestlé auffordern, den zugesetzten Zucker aus den Babynahrungsprodukten in allen Ländern zu entfernen oder zumindest die Vermarktung der Produkte als gesund beenden und die zugesetzte Zuckermenge auf den Produkten in allen Ländern unmissverständlich zu deklarieren, so die NGO.

Das Seco bestätigt auf Anfrage den Erhalt der Beschwerde von Public Eye. Zum weiteren Vorgehen des Seco könne man sich jedoch derzeit nicht äussern.

Die Nestlé-Aktie notiert am Donnerstag an der SIX zeitweise mit 0,22 Prozent im Minus bei 94,73 Franken.

tv/rw

Vevey (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Taina Sohlman / Shutterstock.com,Ken Wolter / Shutterstock.com,Keystone
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Im BX Morningcall werden folgende Aktien analysiert und erklärt:
✅ McKesson
✅ Cintas
✅ Waste Connections

👉🏽 https://bxplus.ch/bx-musterportfolio/

3 neue Aktien im BX Musterportfolio📈: McKesson, Cintas & Waste Connections mit François Bloch

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’760.27 19.15 SSCM8U
Short 13’047.91 13.32 0MSSMU
Short 13’513.10 8.79 ISSMNU
SMI-Kurs: 12’278.82 23.07.2024 17:30:19
Long 11’745.24 19.45 Z9UBSU
Long 11’497.90 13.93 ITUBSU
Long 10’990.44 8.95 SSSMAU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit