<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Nachhaltiges Anlegen 24.11.2022 17:51:00

Swiss Life-Aktie legt zu: Immobilienfonds Swiss Life REF ESG Swiss Properties wächst 2021/22

Swiss Life-Aktie legt zu: Immobilienfonds Swiss Life REF ESG Swiss Properties wächst 2021/22

Der auf nachhaltiges Anlegen ausgerichtete Immobilienfonds Swiss Life REF ESG Swiss Properties ist im vergangenen Geschäftsjahr 2021/2022 weiter gewachsen.

Der Nettoinventarwert (NAV) pro Anteil stieg um 2 Prozent auf 115,60 Franken, wie der Immobilienmanager Swiss Life Asset Managers am Donnerstag mitteilte.

Der Fonds habe im abgelaufenen Geschäftsjahr 17 neu erworbene Immobilien integriert, zwei Liegenschaften seien dagegen mit Kapitalgewinnen veräussert worden, heisst es weiter. Er verfügt nun über ein Immobilienportfolio von 151 Bestandesliegenschaften mit einem Marktwert von 2,35 Milliarden Franken. Bei einer Leerstandsquote von 2,3 Prozent (VJ 3,2 Prozent) konnte der Fonds Mietzinseinnahmen von 83,9 Millionen Franken erzielen (68,7 Millionen).

Der realisierte Erfolg des Geschäftsjahres belief sich auf insgesamt 52,2 Millionen Franken, wobei den Aktionären 42,1 Millionen respektive 2,60 Fr. pro Anteil ausgeschüttet werden. Das entspreche einer Ausschüttungsrendite auf Basis des Börsenkurses von 2,11 Prozent, respektive von 2,25 Prozent bezogen auf den NAV.

Der Börsenkurs des Fonds hat sich in der Berichtsperiode allerdings im "schwierigen Markt- und Zinsumfeld" um 9,6 Prozent verringert. Das sei allerdings weniger als der Gesamtmarkt für Immobilienfonds, der um 16 Prozent nachgegeben habe, heisst es weiter.

Der Swiss Life REF ESG Swiss Properties, der den Zusatz "ESG" seit 2018 in der Bezeichnung führt, hat laut Mitteilung per 1. Juni 2022 eine "dezidierte Nachhaltigkeitsstrategie" eingeführt. Damit würden Umwelt-, Sozial und Governance-Faktoren (ESG) systematisch in die Anlage- und Risikomanagementprozesse einbezogen. So werde für das Immobilienportfolio die Einhaltung eines CO2-Absenkpfades angestrebt, welcher dem "1,5 Grad"-Ziel des Pariser Klimaabkommens entspricht.

Schlussendlich konnte die Swiss Life-Aktie an der SIX um 0,64 Prozent auf 504,60 Franken zulegen.

tp/ys

Zürich (awp)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Swiss Life,ZVG,Keystone