Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Sonderangebote 10.06.2024 17:52:00

TUI-Aktie schafft Sprung in die Gewinnzone: TUI geht nach FTI-Pleite von Schnäppchen aus - Buchungszahlen steigen

TUI-Aktie schafft Sprung in die Gewinnzone: TUI geht nach FTI-Pleite von Schnäppchen aus - Buchungszahlen steigen

Nachdem der Reisekonzern FTI Insolvenz anmelden musste, können die Kunden auf Sonderangebote hoffen.

Das sagte Stefan Baumert, Chef von TUI-Deutschland, der Düsseldorfer "Rheinischen Post": "Kurzfristig halte ich es für denkbar, dass es wegen der FTI-Insolvenz auch einige Schnäppchen gibt, wenn nicht genutzte Kapazitäten von Hotels oder Airlines in den Markt zurückkommen".

Baumert rechnet damit, dass viele Urlaubsregionen diesen Sommer sehr voll werden: "Mallorca und die Balearen sind sehr begehrt dieses Jahr, ebenso Griechenland und die Türkei. Von FTI könnten in allen diesen Gebieten Kapazitäten frei werden, wobei es aber am meisten in der Türkei und Ägypten sind. Insgesamt erwarten wir als TUI einen guten Sommer mit deutlich anziehenden Fernreisen. Schon Mitte Mai lagen die Buchungszahlen insgesamt rund 5 Prozent höher als vor einem Jahr.?"

Die TUI-Aktie gewann via XETRA schliesslich 1,54 Prozent auf 7,10 Euro, nachdem sie im frühen Handel noch nachgab.

DJG/mod

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: TUI,Dafinchi / Shutterstock.com,TUI AG

Analysen zu Deutsche Lufthansa AG (spons. ADRs)

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
  • ?
Zu diesem Datensatz liegen uns leider keine Daten vor.
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Optimismus bei Strukturierten Produkten in der Schweiz mit Georg von Wattenwyl | BX Swiss TV

Der Risikoappetit der Anleger bei Strukturierte Produkte nimmt langsam wieder zu.
Wie entwickelt sich der Markt für Strukturierten Produkte in der Schweiz in 2024, welche Anlageklassen sind gefragt und bleiben BRCs weiterhin beliebt?

Diese Fragen beantwortet Georg von Wattenwyl, Präsident des SSPA (Swiss Structured
Products Association) im heutigen Experteninterview mit David Kunz, COO der BX Swiss AG.

👉🏽 Jetzt auch auf BXplus anmelden und von exklusiven Inhalten rund um Investment & Trading profitieren!

Optimismus bei Strukturierten Produkten in der Schweiz mit Georg von Wattenwyl | BX Swiss TV

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’515.70 19.40 NRSSMU
Short 12’791.37 13.36 SSCM8U
Short 13’241.77 8.91 HSSM6U
SMI-Kurs: 12’044.59 14.06.2024 17:30:06
Long 11’540.00 19.79
Long 11’280.00 13.76
Long 10’781.34 8.88 SSSMQU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}