Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
Nach Fed-Protokoll 23.05.2024 21:22:00

Warum der Euro nach der Achterbahnfahrt etwas unter Druck steht - auch zum Franken tiefer

Warum der Euro nach der Achterbahnfahrt etwas unter Druck steht - auch zum Franken tiefer

Der Kurs des Euro hat am Donnerstag im US-Handel nachgegeben und sich der Marke von 1,08 US-Dollar genähert.

Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung Euro bei 1,0805 Dollar gehandelt und damit etwas niedriger als im frühen europäischen Geschäft (1,0836).

Zum Franken fiel der Euro wieder unter die Marke von 0,99 Franken: Am Abend wurde der Euro zu 0,9887 Franken gehandelt, nachdem er am späten Nachmittag noch 0,9905 Franken gekostet hatte. Der Dollar zog auf 0,9151 Franken an nach 0,9139 Franken wenige Stunden zuvor.

Anzeige
Sie möchten Währungen handeln? Unser Ratgeber gibt Ihnen Tipps für den Devisenhandel.
Währungen handeln

Im Handelsverlauf hatte der Dollar nach Daten zur Unternehmensstimmung eine Berg- und Talfahrt hingelegt. Während die Gemeinschaftswährung Euro zunächst nach unerwartet starken Zahlen aus der Eurozone bei 1,0861 Dollar ein Tageshoch erreicht hatte, profitierte der US-Dollar kurze Zeit später von ebensolchen aus der amerikanischen Wirtschaft.

Im Mai hatte sich die Einschätzung in den Unternehmen der Eurozone erneut aufgehellt und den höchsten Wert seit einem Jahr erreicht. "Dies nährt die Hoffnung, dass sich die aufkeimende Erholung im zweiten Quartal fortsetzen wird", schreibt Commerzbank-Ökonom Vincent Stamer.

In der US-Wirtschaft stehen die Zeichen trotz hoher Zinsen weiter auf Wachstum. Im Mai hat sich die Stimmung in den Unternehmen überraschend verbessert und erreichte den besten Wert seit mehr als zwei Jahren. Die von S&P Global ermittelten Einkaufsmanagerindizes für die Bereiche Industrie und Dienstleistungen legten jeweils zu. Wegen der robusten Konjunktur in den USA wird nicht mit einer schnellen Zinssenkung der Notenbank Fed gerechnet, was dem Dollar Auftrieb verlieh.

/la/he/jb

NEW YORK (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,Yu Lan / Shutterstock.com,filmfoto / Shutterstock.com

Nachrichten

  • Nachrichten zu Devisen
  • Alle Nachrichten

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}
pagehit