Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück zu finanzen.net geht es hier.
SMI 11’457 1.3%  SPI 14’720 1.3%  Dow 31’880 2.0%  DAX 14’175 1.4%  Euro 1.0310 -0.2%  EStoxx50 3’708 1.4%  Gold 1’855 0.1%  Bitcoin 28’390 1.0%  Dollar 0.9666 0.1%  Öl 112.2 -1.2% 


Private Finanzen

Traumjob E-Sports: Der Weg zum Profi-Gamer

Jeden Tag stundenlang zocken und dafür auch noch Geld verdienen? Für viele klingt das wie ein Traumjob, doch für E-Sportler ist dieser Traum die Realität.

20 Tipps um mehr Geld zu sparen

Warum ist am Ende vom Geld noch so viel Monat übrig? Diese Frage stellt man sich meist leider häufiger. Dabei ist es gar nicht so schwierig, im Alltag ein paar Dinge zu beachten, die dazu führen, dass man einfach etwas Geld sparen kann. Mit diesen 20 Tipps können Sie tagtäglich Geld sparen.

Geldverdienen mit Computerspielen - so geht's

Viele passionierte Gamer möchten gerne ihr Hobby zum Beruf machen, wir stellen Ihnen einige Möglichkeiten vor, wie das möglich ist.

So lässt sich beim Online-Shopping bares Geld sparen

Auch beim Online-Shopping lässt sich bares Geld sparen. Was man dafür braucht? Ein offenes Auge und Geduld.

Der wahre Grund warum Superreiche spenden

Hinter Philanthropie steckt die Absicht, freiwillig Gutes für andere Menschen zu tun. Die jeweiligen Handlungen beziehen sich dabei stets auf einen gemeinnützigen Zweck. Zumeist werden heute vor allem sehr reiche Spender, die erhebliche Teile ihrer Vermögen aus eigenen Überzeugungen abgeben, als Philanthropen bezeichnet. Doch werden sie damit ihren Titeln gerecht? Was sind die wirklichen Gründe hinter den grosszügigen Spenden der Superreichen?

Starinvestor und Milliardär Warren Buffett gibt Karriere-Tipps

Warren Buffett gehört zu den erfolgreichsten Investoren auf der ganzen Welt. In der Vergangenheit hat der CEO von Berkshire Hathaway in unzählige Unternehmen investiert und sich im Laufe seines Lebens ein milliardenschweres Vermögen aufgebaut. Das sind die wichtigsten Tipps des Investors, die zu einer erfolgreichen Karriere verhelfen können.

Sorglos in die Ferien - So mache ich mein Depot urlaubsfest

Anleger, die nicht vorhaben ihre freien Urlaubstage am Tablet, Smartphone oder Laptop zu verbringen, sollten einige Vorkehrungen für ihr Aktiendepot treffen. Wer sich an ein paar wichtige Ratschläge hält, kann sich durchaus auch in turbulenten Marktphasen entspannen.

Schweiz bei Gehältern für Entwickler weltweit auf Platz 2

Laut der Tech Hiring Survey 2022 belegt die Schweiz im Ländervergleich von Entwickler-Gehältern den zweiten Platz. Nur die USA bieten ein noch höheres Durchschnittsgehalt für Entwickler.

Tipp der Stiftung Warentest: Mit privater Buchhaltung zum Finanzüberblick

Das Konsumverhalten von heute lässt Verbraucher schnell die eigenen Finanzen aus dem Blick verlieren. Ständig werden Transaktionen getätigt, ohne dass diese notiert oder erfasst werden. So verliert man die einzelnen Ausgaben schnell aus dem Auge - ein Haushaltsbuch kann hierbei Abhilfe schaffen.

Drei Möglichkeiten: So kann man die Haushaltskasse mit passivem Einkommen aufbessern

Mit diesen drei Einnahmequellen kann man die Haushaltskasse durch passives Einkommen aufbessern.

So viel Vermögen ist nötig, um zu den reichsten 1 Prozent der Schweiz zu gehören

Das US-amerikanische Unternehmen Knight Frank hat berechnet, mit welchem Vermögen man in verschiedenen Ländern auf der Welt zu den reichsten 1 Prozent gehört. In der Schweiz muss man dafür reicher sein als fast überall sonst.

Impact Investing - Eine Art der nachhaltigen Geldanlagen

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das immer mehr Menschen beschäftigt und so auch immer wichtiger für Anleger wird. So kommt es, dass auch nachhaltige Geldanlagen derzeit stark im Trend liegen. Eine Form davon ist das Impact Investing.

Mit Kakeibo einfach und langfristig Geld sparen

Die japanische Methode Kakeibo ist ein perfektes Mittel, um zu sparen und Monat für Monat seine Ausgaben zu optimieren.

Diese Silicon Valley-Unternehmen locken Arbeitnehmer mit den höchsten Gehältern

Das Silicon Valley ist durch seine global agierenden Technologieunternehmen berühmt geworden und gilt als Hotspot für Arbeitnehmer der IT-Branche. Folgend wird aufgelistet, welche Unternehmen des Silicon Valleys die höchsten Gehälter zahlen.

Studie: Unter diesen Umständen macht Geld wirklich glücklich

"Geld macht schön" - oder doch nicht? Forscher haben herausgefunden, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit Geld tatsächlich glücklich macht.

Das sind gute Argumente für eine Gehaltserhöhung

Als Arbeitnehmer heisst man eine Gehaltserhöhung verständlicherweise immer willkommen. Doch um mehr Gehalt zu bekommen, muss erst einmal der Arbeitgeber überzeugt werden. Das sind gute Gründe für eine Gehaltserhöhung.

Zum neuen Konto in 4 Schritten

Ein Vergleich von grossen und kleinen Banken zeigt: Ein Kontowechsel lohnt sich fast immer. Die Konditionen, Gebühren, Zinsen und die Geldautomatendichte können sich erheblich unterscheiden.

Spartipp: So können Sie beim Einkaufen bares Geld sparen

Wer einige Tipps beachtet, kann im Supermarkt einiges an Barem sparen.

Studie zeigt: Nicht erst mit Negativzinsen lohnt sich Sparen nicht mehr

Sparer erhoffen sich oft, eine gewisse Summe anzusparen, um im Alter ein finanzielles Polster zu haben oder sich zwischendurch grössere Ausgaben leisten zu können. Doch das Sparen hat viele Kontrahenten.

Niedrigzinsen treiben immer mehr Menschen an die Börse: Darauf sollten Anfänger achten

In Zeiten von Null- und Negativzinsen finden mehr und mehr Menschen Gefallen an der Börse bzw. an Aktien. Doch wer am Finanzmarkt aktiv wird, sollte - insbesondere als Neueinsteiger - auch die Risiken nicht unterschätzen.

Monopoly: Finanzielle Bildung für Kinder durch Lernspass

Geld spielt in unserer Gesellschaft eine grosse Rolle - umso wichtiger, Kindern schon früh den richtigen Umgang damit beizubringen. Am besten geht das, Expertenmeinungen zufolge, spielerisch: Diese Ideen machen die finanzielle Bildung für Kinder bunter.

Karriere: Harvard Studie - Grund für keine Gehaltserhöhung

Sie sind bereits seit einiger Zeit in einem Unternehmen angestellt, Ihr Gehalt stagniert jedoch? Dafür könnte es mehrere Gründe geben. Im Folgenden haben wir die häufigsten Ursachen für das Ausbleiben einer Gehaltserhöhung für Sie zusammengefasst.

Psychische Erkrankungen - welche Kosten übernimmt die Krankenkasse?

Die Behandlung psychischer Erkrankungen wird grundsätzlich von der Grundversicherung übernommen - aber nur wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Vorsatz fürs neue Jahr: So bringt man Ordnung in seine Finanzen

Die eigenen Finanzen im Blick zu behalten kann eine Herausforderung sein - besonders für Selbständige als auch für normale Anleger. Mit diesen Tipps schaffen Sie dennoch Ordnung im Chaos.

René Benko - der Mann hinter der Globus-Übernahme

René Benko ist ein österreichischer Selfmade-Milliardär und Immobilien-Mogul. Innerhalb von 20 Jahren schaffte er es, mehrere Milliarden zu verdienen und ein internationales Unternehmen mit rund 45'000 Mitarbeitern zu erschaffen. Ein Blick in seine Erfolgs-Story.

Immer mehr Menschen leiden an psychischen Erkrankungen

Die Corona-Pandemie führt auch zu einer Welle von psychischen Erkrankungen. Die Nachfrage nach psychologischer Hilfe hat sich seit Ausbruch der Krise teilweise verdoppelt.

Schweizer Bevölkerung weiss nur ungenügend über Vorsorge Bescheid

Das Vorsorgewissen der Schweizer Bevölkerung ist mangelhaft. Das zeigt eine Untersuchung der Hochschule Luzern. Die Wissenslücken müssen im Interesse der Versicherten als auch der Volkswirtschaft behoben werden, sagt Jörg Odermatt, Verwaltungsratspräsident von PensExpert, dem Hauptwirtschaftspartner der Studie.

Smartshopper - Krankenversicherung im Baukastensystem

Eine neue Generation von Krankenkassenkunden stellt Grund- und Zusatzversicherung nach eigenen Bedürfnissen zusammen. Der Preis ist wichtig, aber Zusatzleistungen dürfen etwas kosten. Beim Kombinieren müssen jedoch ein paar wichtige Punkte beachtet werden.

Sicherheit und Luxus: Das zieht die Reichen in die Schweiz

Die Schweiz ist nicht nur wegen ihrer schönen Regionen ein beliebter Wohnort für die Reichen aus der ganzen Welt. Auch die Banken, die Diskretion und die Sicherheit ziehen die Wohlhabenden in die Schweiz.

Weltweit steigendes Privatvermögen - Schweiz trotz Corona an der Spitze

Der Beginn der Corona-Pandemie brachte wirtschaftlich grosse Schwierigkeiten mit sich. Und doch gehen viele Menschen finanziell gestärkt aus der Krise. Das globale Privatvermögen steigt - und Prognosen zufolge wird es das auch künftig tun. Kritik ist dennoch angebracht.

Warren Buffetts Aussage zu Bargeld: Liquide Mittel lassen Buffett "gut schlafen"

Mehr als ein Jahr ist es her, dass die Corona-Pandemie den gesamten Globus ergriffen hat. Sämtliche Freizeitausgaben kamen zum Erliegen und die Sparquote erreichte nun einen Höchststand. Buffetts Aussage zu Bargeld aus 2010 scheint in diesem Umfeld besonders relevant.

Dies ist ein wichtiger Test: Automatic Brokerage Links

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Analyse zeigt: In zwei Schweizer Kantonen ist jeder achte Bewohner Millionär

Während die Bewohner früher eher als arm galten, weisen diese Kantone heute die höchste Millionärsdichte der Schweiz auf.

Vermögen der privaten Schweizer Haushalte 2020 gestiegen

Das Finanz- und Immobilienvermögen der privaten Haushalte in der Schweiz ist trotz der Corona-Pandemie im letzten Jahr gestiegen.

1e-Vorsorgepläne: die Vorteile überwiegen

Sparpläne für Gutverdienende erhitzen die Gemüter. Auch wenn gewisse Kritikpunkte berechtigt sind, überwiegt der Nutzen der Eigenverantwortung und der Wahlmöglichkeit.

Was beim Sparen in der 3. Säule beachtet werden muss. Welche 3. Säule eignet sich für mich?

Die 3. Säule ist für den Aufbau eines genügend hohen Altersvermögens immer wichtiger, und besonders beliebt ist das steuerbegünstigte Sparen 3a. Da sich 3a-Lösungen in Bezug auf Flexibilität und Sicherheit stark unterscheiden können, muss die Wahl des geeigneten Produkts gut überlegt sein.

Die Rolle der Reichen in der Wirtschaft und an den Finanzmärkten

Ein in den vergangenen Jahren häufig diskutiertes Thema ist die zunehmende Ungleichheit in der Gesellschaft, die von vielen Menschen unterschätzt wird - und somit auch, wie wichtig die Reichen für die Wirtschaft sind.

Pensionskassen kommen gestärkt aus Corona-Jahr 2020 heraus

Die Schweizer Pensionskassen sind gut durch das turbulente Corona-Jahr 2020 gekommen.

Schöne Zähne können teuer werden

Kosten für Zahnkorrekturen werden von der obligatorischen Grundversicherung nicht übernommen. Eine Zusatzversicherung sollte frühzeitig abgeschlossen werden. Die Leistungen der verschiedenen Kassen sind sehr unterschiedlich.

AHV: Fehlende Beitragsjahre tun weh

Beitragslücken in der AHV führen zu schmerzlichen Rentenkürzungen, aber sie werden meist erst bei der Pensionierung bemerkt. Der individuelle Kontoauszug ist der erste Schritt zur Schliessung allfälliger Lücken.

So kann man Warren Buffetts Finanztipps während der Corona-Krise auch abseits der Aktienbörsen anwenden

Für viele Investoren ist Warren Buffett Vorbild und Kultfigur. Doch wie lassen sich seine Ratschläge in Zeiten der Corona-Pandemie umsetzen?

AHV-Kassenwart gibt Entwarnung bei Anlageverlusten

Der Kassenwart der AHV-Gelder, Manuel Leuthold, hat Entwarnung bei den Verlusten durch die Coronavirus-Krise gegeben.

Wachstum der Privatvermögen verlagert sich verstärkt nach Asien

Die Digitalisierung, sich verändernde Bedürfnisse von Privatkunden oder strengere Vorschriften.

Aktuelle News zu

pagehit