Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
SMI 10'129 -0.9%  SPI 12'974 -1.0%  Dow 29'226 -1.5%  DAX 11'976 -1.7%  Euro 0.9578 0.8%  EStoxx50 3'279 -1.7%  Gold 1'661 0.1%  Bitcoin 18'976 -0.1%  Dollar 0.9757 0.0%  Öl 88.9 -0.5% 

Sonova Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Sonova erwartet daher für das Geschäftsjahr 2021/22 beim Gesamtumsatz ein Wachstum von 24%-28% und beim bereinigten EBITA einen Anstieg um 34%-42%, beides bei konstanten Wechselkursen. Die geplante Akquisition der Sennheiser Consumer Division ist im Ausblick noch nicht reflektiert. Unter Berücksichtigung der Wechselkurse im Mai 2021 erwartet Sonova für das Geschäftsjahr 2021/22 einen positiven Einfluss von ca. 2 Prozentpunkten auf das ausgewiesene Umsatzwachstum in Schweizer Franken und von ca. 4 Prozentpunkten auf den Anstieg beim bereinigten EBITA.

Update 15.11.2021: Sonova geht davon aus, dass die Widerstandsfähigkeit der Kundennachfrage und der Nachholbedarf die andauernde Erholung des Hörgerätemarkts im zweiten Geschäftshalbjahr 2021/22 weiter unterstützen werden. Der Ausblick berücksichtigt keine zusätzlichen Probleme in der Zulieferkette. Sonova hält am zu Beginn des Geschäftsjahres 2021/22 genannten Ausblick fest und erwartet für das Geschäftsjahr 2021/22 beim konsolidierten Umsatz ein Wachstum von 24%–28% und beim bereinigten EBITA einen Anstieg um 34%–42%, beides bei konstanten Wechselkursen. Die geplante Akquisition der Sennheiser Consumer Division ist im Ausblick noch nicht reflektiert.

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen