Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück zu finanzen.net geht es hier.
SMI 10’703 -1.7%  SPI 13’797 -1.4%  Dow 30’507 -1.9%  DAX 12’401 -2.9%  Euro 0.9934 -0.8%  EStoxx50 3’360 -2.7%  Gold 1’768 -2.2%  Bitcoin 18’887 -2.9%  Dollar 0.9689 0.8%  Öl 103.5 -9.1% 

Nachrichten zu Twitter

14:23
30.06.22
28.06.22
25.06.22
Hohe Geldstrafen drohen: Meta, Google, Twitter und Co. müssen stärker gegen Deepfakes und Fake-Accounts vorgehen (finanzen.ch)

Die EU-Kommission aktualisierte zuletzt den Verhaltenskodex zur Bekämpfung von Desinformation. Dabei soll unter anderem gegen Fake-Accounts und Deepfakes vorgegangen werden. Wer gegen den Kodex verstösst, muss mit hohen Geldstrafen rechnen.» mehr

24.06.22
Trotz Kritik von Fans - Entwickler von Spiel "Ni no Kuni: Cross Worlds" wollen Blockchain- und NFT-Pläne nicht aufgeben (finanzen.ch)

Am 25. Mai startete das in Asien sehr beliebte Videospiel "Ni no Kuni: Cross Worlds" in Europa. Mit der Veröffentlichung wurde bekannt, dass das Spiel Play-to-Earn-Mechanismen verwendet und bald auch NFTs einführen will. Obwohl die Verkündung dieser Krypto-Pläne bei den Fans überhaupt nicht gut ankam, halten die Entwickler weiter daran fest.» mehr

24.06.22
23.06.22
23.06.22
22.06.22
22.06.22
22.06.22
21.06.22
Twitter-Aktie steigt an: Verwaltungsrat bekräftigt Unterstützung für Übernahme durch Musk (AWP)

Der Verwaltungsrat von Twitter hält an dem Plan fest, den US-Kurznachrichtendienst für rund 44 Milliarden Dollar (aktuell rund 41,8 Mrd. Euro) an Elon Musk zu verkaufen - auch nach dem Kursrutsch der Aktie und Querschlägen des Tech-Milliardärs.» mehr

21.06.22
21.06.22
21.06.22
21.06.22
17.06.22
Twitter-Aktie etwas leichter: Musk will Mitsprache bei Twitter-Funktionen (AWP)

Twitter soll im Falle einer Übernahme durch Elon Musk umgekrempelt werden und weitaus mehr Nutzer erreichen.» mehr

17.06.22
17.06.22
17.06.22
17.06.22
17.06.22
17.06.22
Meta- und Twitter-Aktien letztlich schwächer: Neuen EU-Standards für Online-Posts zugestimmt (Dow Jones)

Der Facebook-Eigentümer Meta Platforms, Twitter und andere Social-Media-Plattformen haben zugestimmt, sich an strengere EU-Standards für die Kontrolle von Online-Beiträgen zu halten.» mehr

17.06.22

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen
pagehit