Zurück geht es hier Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
US-Aktien im Depot 14.05.2024 22:43:00

Kräftig aufgestockt bei NVIDIA, Meta und Microsoft: Das US-Aktiendepot der UBS im ersten Quartal 2024 ist stark KI-lastig

Kräftig aufgestockt bei NVIDIA, Meta und Microsoft: Das US-Aktiendepot der UBS im ersten Quartal 2024 ist stark KI-lastig

Im Zuge der Einreichung des 13F-Formulars hat die renommierte Schweizer Grossbank UBS kürzlich ihre Investitionen in US-amerikanische Aktien offengelegt. Diese Positionen stellen den bedeutendsten Anteil im US-Depot der Zürcher Bank dar.

Gemäss den Vorschriften der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) sind Anleger mit einem Anlagewert von mehr als 100 Millionen US-Dollar dazu verpflichtet, vierteljährlich Bericht über ihre gehaltenen Positionen zu erstatten. Mit einem Wert von 401,54 Milliarden US-Dollar (Stand: 31. März 2024) erfüllt das US-Portfolio der Schweizer Grossbank UBS zweifellos die Kriterien für die Einreichung des sogenannten 13F-Formulars bei den Behörden. Im vorherigen Jahresviertel, dem vierten Quartal des Jahres 2023, hatte sich der Depotwert noch auf gut 334 Milliarden US-Dollar belaufen.

Auffällig ist, dass die UBS im ersten Quartal zunehmend auf den KI-Sektor gesetzt hat und in diesem Bereich teils deutliche Anteilsaufstockungen vornahm. Lediglich eine Position in den Top 10 des US-Depots wurde reduziert.

Die folgende Rangliste präsentiert die zehn grössten US-Aktien, die die UBS im vergangenen Quartal in ihrem Depot hielt. Der Stand der Daten ist der 31. März 2024, von der SEC veröffentlicht wurden sie am 13. Mai 2024. Zusätzlich investierte die Bank aus Zürich im genannten Zeitraum auch in zahlreiche Optionen und Fonds, die in dieser Rangliste jedoch nicht berücksichtigt werden.

Redaktion finanzen.ch



Weitere Links:


Bildquelle: Yu Lan / Shutterstock.com,360b / Shutterstock.com,Keystone,Pincasso / Shutterstock.com