Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
"Canton" 18.05.2023 22:10:00

Microsoft, Goldman Sachs & Co. stellen Blockchain-Netzwerk für den Finanzmarkt vor

Microsoft, Goldman Sachs & Co. stellen Blockchain-Netzwerk für den Finanzmarkt vor

Einige Unternehmen, darunter Tech-Riese Microsoft, die US-Grossbank Goldman Sachs und die Deutsche Börse, gaben vor kurzem bekannt, ein datenschutzfreundliches, interoperables Blockchain-Netzwerk zu starten.

• Globales Blockchain-Netzwerk für Finanzmarktteilnehmer und institutionelle Vermögenswerte
• Datenschutzfreundliches, interoperables Blockchain-Netzwerk
• Deutsche Börse, Goldman Sachs und Microsoft unter den Teilnehmern

Wie einer Pressemitteilung auf der Website des Blockchain-Projekts Canton zu entnehmen ist, haben sich einige Unternehmen zusammengetan, um ein neues globales Blockchain-Netzwerk für Finanzmarktteilnehmer und institutionelle Vermögenswerte zu schaffen.

Blockchain-Netzwerk für Finanzmarktteilnehmer

Canton Network sei "das erste datenschutzfreundliche, interoperable Blockchain-Netzwerk der Branche, das für institutionelle Vermögenswerte entwickelt wurde und darauf ausgelegt ist, das Potenzial synchronisierter Finanzmärkte verantwortungsvoll zu erschliessen", wie es in der Pressemitteilung heisst.

Anzeige

Der Kauf von Bitcoin ist recht kompliziert und aufwändig.
» Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Canton werde eine dezentrale Infrastruktur bereitstellen, die unabhängige Anwendungen verbinde, die mit der Smart-Contract-Sprache von Digital Asset, Daml, erstellt wurden. Mit dem Canton Netzwerk entstehe ein "Netzwerk von Netzwerken". Dieses ermögliche es zuvor isolierten Systemen auf den Finanzmärkten, mit der entsprechenden Governance, Privatsphäre, Genehmigungen und Kontrollen zu interagieren, die für stark regulierte Branchen erforderlich seien. "Das Canton Network ermöglicht Finanzinstituten eine sicherere und abgleichsfreie Umgebung, in der Vermögenswerte, Daten und Bargeld anwendungsübergreifend frei synchronisiert werden können", heisst es. Das ermögliche es Finanzinstituten, ihren Kunden neue innovative Produkte anzubieten, während sie Effizienz und Risikomanagement verbessern könnten.

Vorteile gegenüber anderen Blockchains

Canton beseitige Hindernisse von Smart-Contract-Blockchain-Netzwerken, wie den Mangel an Privatsphäre und Kontrolle über Daten, Kompromisse zwischen Kontrolle und Interoperabilität, die oftmals eingegangen werden müssten, und die Unfähigkeit zur Skalierung, indem es "die Dezentralisierung eines Netzwerks mit Privatsphäre und Kontrolle in Einklang" bringe. Diese seien "für den Betrieb in einem sicheren und soliden regulatorischen Umfeld unerlässlich". Nur Canton ermögliche es den Teilnehmern, "Berechtigungen, Offenlegung und Interaktionen im gesamten Netzwerk zu schützen und so Sicherheits-, Regulierungs- und Rechtsanforderungen einzuhalten."

Diese Unternehmen sind an dem Projekt beteiligt

Zu den Teilnehmern von Canton gehören 3Homes, ASX, BNP Paribas, Broadridge, Capgemini, Cboe Global Markets, Cumberland, Deloitte, Deutsche Börse, Digital Asset, DRW, Eleox, EquiLend, FinClear, Gambyl, Goldman Sachs, IntellectEU, Liberty City Ventures, Microsoft, Moody's, Paxos, Right Pedal LendOS, S&P Global, SBI Digital Asset Holdings, The Digital Dollar Project, Umbrage, Versana, VERT Capital, Xpansiv und Zinnia.

Laut Pressemitteilung nutzen Unternehmen wie BNP Paribas, Deutsche Börse, EquiLend und Goldman Sachs das Netzwerk bereits. Im Juli sollen die Teilnehmer dann mit dem Testen der Interoperabilitätsfähigkeiten für eine Reihe von Anwendungen und Anwendungsfällen beginnen.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Westend61 / Getty Images,Alexander Yakimo / Shutterstock.com,Alexander Yakimov / Shutterstock
Jetzt neu: Aktuelle Anlagetrends auf einen Blick
Ob Industrie 4.0, Luxusgüter oder Internet-Infrastruktur - hier finden Sie aktuelle Anlagetrends mit vielen Hintergrundinformationen und passenden Trendaktien. Jetzt mehr lesen
Bitcoin Spot ETF | BX Swiss TV
pagehit